vision-kreativ.de

Leg Dich an einem schönen oder auch windigen Tag
in den Wald,
dann weißt Du alles selbst.
Robert Musil

 

ANGEBOTE FÜR EINZELNE:

Naturgestützte Prozessbegleitung

Willst du selbst mit Fragen in die Natur ziehen und schauen, was dir begegnet? Mit naturgestützter Prozessbegleitung erlebst du, dass du selbst Teil der Natur bist und im Spiegel der Natur  Antworten auf deine Fragen finden kannst. Die Zeit draußen stärkt deine Erdverbundenheit, du wirst entspannter, fühlst dich wieder besser aufgehoben in der Welt, spürst wieder mehr gute Verbindung mit dem Leben.

AuraLesung

Du möchtest einen Überblick darüber bekommen, wo du gerade im Leben stehst, welche Knoten zu lösen sind und wo deine Potentiale liegen? Dann kann eine AuraLesung das Passende sein. Persönlich,  am Telefon oder über Skype;

Intuitionstraining – AuraLesen:
Workshops und Ausbildung

Du bist selbst tätig in einem sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Beruf und möchtest dich in deiner Arbeit besser abgrenzen können, dich inspirierter und stabiler fühlen? Du suchst einen gezielteren Zugang zu deiner Intuition, du möchtest mehr Zugang zu deinen Potenzialen bekommen und den Mut haben, sie umzusetzen? Du bist einfach neugierig, was in dir steckt und was es noch gibt an Möglichkeiten, dein Leben zu gestalten?

Dann kann dir ein Kurs in Intuitionstraining – AuraLesen weiterhelfen, das zu entwickeln, was du möchtest. In Workshops kannst du die Arbeit kennenlernen und spezifische Techniken üben. Der Basiskurs dient der Erweiterung und Verfeinerung persönlicher Wahrnehmungs- und Heilfähigkeiten wie das Hellsehen (das Innere Sehen), Hellhören, Hellfühlen und Hellwissen.

ANGEBOTE FÜR GRUPPEN:

Naturgestützte Prozessbegleitung

Ihr möchtet einen Tag oder länger eine intensive Zeit miteinander verbringen, die euch stärkt und euch als Gruppe näher zusammenbringt? In der jede/r Einzelne in ihrer/seiner Individualität gesehen und gewertschätzt wird? Mithilfe von naturgestützter Prozessbegleitung wird Raum geboten für Intensität, Entwicklung und Spaß im Miteinander. Im Wechsel mit Solo-Auszeiten in der Natur, in denen jede/r für sich selbst sein kann, hat jede/r Einzelne und die Gruppe als Ganzes die Gelegenheit, Ressourcen und Potentiale zu erkennen und  Möglichkeiten zu erweitern. Der einzelne Mensch  bekommt einen frischen Blick auf sich selbst und der Kreis von Menschen erlebt sich als erneuertes positiveres Wir.

Council

ist eine zeitgemäße, gewalt- und hierarchiefreie Kommunikationsform in Gruppen.
Es ist ein wirksamer Weg zur Gestaltung von Prozessen und zur Bildung von tragfähiger Gemeinschaft.
Im Mittelpunkt steht das Zuhören. Dabei schafft der Kreis als einfache und kraftvolle Form einen Rahmen, in dem alle auf einer Augenhöhe miteinander sind. Dies fördert einen respektvollen und achtsamen Umgang. Jede/r wird ungestört gehört. Jeder teilt seine persönliche Erfahrung. Dabei kann es um ein ausgewähltes Thema gehen und/oder um das, was gerade im Raum steht. Es geht
nicht um´s Argumentieren, Debattieren oder Konkurrieren. Viele unterschiedliche Sichtweisen können nebeneinander stehen, ohne dass sie bewertet oder gar abgewertet werden. Das ist so förderlich für ein lebendiges, wahrhaftiges und entspanntes Miteinander.
Das Council eignet sich für Gruppen aller Altersklassen, Kollegien oder Teams, Kindergruppen oder Schulklassen.

Thementage

mit unterschiedlichen, auch individuell zu gestaltenden Themenschwerpunkten, z.B.:

Naturerlebnistage, für Erwachsene, für Kinder (und Eltern), Naturpädagogik für ErzieherInnen, Erlebnispädagogik, Improtheater, NaturRitualtage, z.B. mit Schwitzhütte, Wildkräuterführungen für Einsteiger, schamanische Trommelreisen, Trancetanz, Trommeln und Percussion, Rhythmus und Bewegung, Tanzen, Kreistänze, Singen.
Sie beschreiben mir: welche Qualitäten Sie sich für den Tag wünschen, Gruppengröße, Alterszusammenstellung, Zeitrahmen, drinnen oder draußen …
und ich erstelle in Überlegung mit Ihnen ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Programm

Naturgang:

Naturgestützte Prozessbegleitung

Du kommst zu mir oder wir treffen uns direkt an einem Ort draußen. Dort haben wir ein einführendes Gespräch, in dem wir das Anliegen klären und eine sinnvolle Fragestellung formulieren. Mit dieser Frage unternimmst du eine kürzere oder längere Wanderung, auf der du in die Natur eintauchst. Nachdem du zurückgekehrt bist, erzählst du, was du erlebt hast. Ich werde deine Geschichte spiegeln und gemeinsam schauen wir, was die Essenz ist und welcher nächste Schritt daraus folgt.

Das Vorgespräch sowie das Spiegeln sind auch per Telefon oder Skype möglich. Dann kannst du auch an einem Ort bei dir in der Nähe hinausgehen.